BD2
Einsatzart BD2
Kurzbericht Rauchentwicklung im Heizungsraum
Einsatzort St. Antoniusstraße, Nideggen
Alarmierung Alarmierung per DME/SMS
am Montag, 14.03.2016, um 08:20 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 6 Min.
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • LG Abenden
  • LG Berg
  • LG Embken-Muldenau
  • LG Nideggen
  • LG Schmidt
  • LG Wollersheim
  • Wehrleitung
  • Rettungsdienst Kreis Düren
  • Feuerschutztechnisches Zentrum


Einsatzfahrzeuge
Florian Nideggen LF 10-1  Florian Nideggen LF 10-1 Florian Nideggen TLF 3000-2  Florian Nideggen TLF 3000-2 Florian Nideggen MTF 3  Florian Nideggen MTF 3 Florian Nideggen TLF 3000-1 (a.D.)  Florian Nideggen TLF 3000-1 (a.D.) Florian Nideggen MTF 1  Florian Nideggen MTF 1 Florian Nideggen GWL 2-1  Florian Nideggen GWL 2-1 Florian Nideggen ELW 1-1  Florian Nideggen ELW 1-1 Florian Nideggen HLF 20-1  Florian Nideggen HLF 20-1 Florian Nideggen MTF 4  Florian Nideggen MTF 4 Florian Nideggen HLF 20-2  Florian Nideggen HLF 20-2 Florian Nideggen TLF 3000-3 (a.D.)  Florian Nideggen TLF 3000-3 (a.D.) Florian Nideggen HLF 10-1  Florian Nideggen HLF 10-1 Florian Nideggen MTF 2  Florian Nideggen MTF 2 Florian Nideggen Kdow 1  Florian Nideggen Kdow 1 Nideggen NEF 6  Nideggen NEF 6 Nideggen RTW 18  Nideggen RTW 18 Nideggen RTW 19  Nideggen RTW 19   
Einsatzbericht

Durch eine Störung an einem Blockheizkraftwerk im Heizungsraum des Lehrschwimmbeckens kam es zu einer Rauchentwicklung. Die Räumlichkeiten wurden belüftet und das Gesundheitsamt wurde informiert. Schüler die sich du dieser Zeit im Schwimmbadebereich aufgehalten hatten wurden zur kontrolle dem Krankenhaus zugeführt.

Einsatzort