Bis auf Weiteres wurden die Löschgruppen Abenden und Nideggen zusammengelegt. Die beiden Löschgruppen sollen ihren Übungsdienst, Fahrzeugpflege und andere Aktivitäten ab sofort zusammen gestalten. Die Löschgruppenführung liegt bei Thomas Irnich, Thomas Jahn und Tobias Klinkhammer aus Nideggen. Aufgrund der sinkenden Mitgliederzahlen war dieser Schritt unumgänglich. Unterschiedliche Lösungen wurden bereits versucht, diese haben jedoch nicht zu einem Erfolg geführt, die Möglichkeiten sind aber irgendwann begrenzt. Um einer Auflösung der Löschgruppe aus dem Weg zu gehen, wurde sich für diesen Schritt entschieden. Die Löschgruppe Abenden ist ein wichtiger Bestandteil der Feuerwehr Stadt Nideggen, die Hilfeleistungsfrist lässt sich ohne die Löschgruppe nicht einhalten. Ziel muss es nun sein, über die gemeinsamen Dienste die Mitarbeit im Standort Abenden wieder attraktiver zu gestalten und neue Kameraden zu finden. Sobald die Wehrleitung der Meinung ist, die Löschgruppe Abenden kann wieder unter einer eigenen Löschgruppenführung eigenständig agieren, wird dieser Schritt wieder rückgängig gemacht. Bei der Jugendfeuerwehr klappt diese gemeinsame Zusammenarbeit  übrigens bereits seit vielen Jahren.