172899632_1953973824750312_9071513636094060201_n.jpgAm 15.04. wurde eine neues Tanklöschfahrzeug vom Hersteller in Giengen/Brenz nach Nideggen überführt. Das Fahrzeug ersetzt ein 21 Jahre altes Tanklöschfahrzeug vom Typ TLF 16/25 an dem massive Korrosionsschäden vorhanden sind.

Technische Daten:

DIN: 14530-22, Radstand: 4.160 mm, Motorleistung: 299 PS, Zul. Gesamtmasse: 16.000 kg, Fahrzeugabmessungen (LxBxH): 8.600 x 2.500 x 3.300 mm, Kabine / Besatzung: Z-Cab / 1+7, Pumpentyp: FPN 10-2000, Löschwasserbehälter: 3.000 l, ALPAS®  Aufbau, Rückfahrkamera, Hygiene-Board PUSH, Pneumatischer Lichtmast mit 4 LED-Scheinwerfern, LED-Umfeldbeleuchtung Z-Vision, LED-Frontblitzer

Die Löschgruppenmitglieder haben nun 14 Tage Zeit sich mit dem Fahrzeug vertraut zu machen, dann wird das Fahrzeug in den Dienst gestellt. Eine offizielle Fahrzeugübergabe ist für den Herbst geplant, wenn die Corona-Pandemie dies zulässt.