IMG 1338Die erste große Anschaffung des Jahres ist da. Der neue Kommandowagen der Wehrleitung ist fertig, und löst einen 15 Jahre alten Kombi ab. Der alte Kombi wird keine Hauptuntersuchung mehr überstehen. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, hat der neue Ranger Allradantrieb und kann somit auch zum Materialtransport oder zum Patiententransport in unwegsamen Gelände eingesetzt werden. Das Fahrzeug ist einsatzbereit, muss aber natürlich noch beklebt und beschriftet werden. Bereits am 27.02.2018 wurde durch den Rat der Stadt die Auftragsvergabe für die Ersatzbeschaffung des Tanklöschfahrzeuges in Schmidt beschlossen. Die Auftragsvergabe ergeht an die Fa. Ziegler aus Giengen an der Brenz, die den Feuerwehrtechnischen Aufbau erstellen wird. Das Fahrgestell wird aus dem hause MAN geliefert. Das Tanklöschfahrzeug in Schmidt ist Baujahr 1995, und wird nach der fünfzehnmonatigen Lieferzeit des neuen Fahrzeuges mit fast 25 Jahren ausgemustert werden.