Facebook-Header_Student.jpg

IMG 0618Dank einer großzügigen Spende der Partei „die Unabhängigen“ aus Nideggen konnten sich 04. November 27 Jugendliche und 7 Betreuer auf den Weg nach Köln in die Kletterfabrik machen. Nach einer intensiven Einweisung durch 3 Trainer durften die Jugendlichen sich an den verschiedenen Kletterwänden probieren, wobei sie jedoch auch Verantwortung übernehmen mussten, da sich alle Jugendliche über 14 Jahre immer gegenseitig sicherten, was aber problemlos klappte. Nach zwei schnell vergangenen Stunden in der Kletterfabrik ging es dann noch zu einem gemeinsamen Mittagessen zu MC.Donalds bevor es dann wieder nach Hause ging.